Welcome to EvoCare®-The Care Evolution

Aktuellen Pitch anfordern

Unser Investmentpartner

EvoCare bietet Investoren attraktive Konditionen zum Erwerb von Aktien: Der Bund fördert Investitionen in EvoCare. Investoren erhalten 20% Cash-back, Ertragssteuerbefreiungen und Exit-Kicker. Die Förderung ist gültig bis zum 25. November 2022. INVEST

Der Markt

In allen Sektoren des Gesundheitsmarktes werden von Gesundheitsversorgern Leistungen der Therapie erbracht.

Fast 90% der erwachsenen Bevölkerung nimmt innerhalb eines Jahres ambulante Leistungen in Anspruch und erhielt im Jahr 2020 Verordnungen über Heilmittel in Höhe von 8,9 Milliarden Euro (GKV). (1)

Diese Leistungen werden von etwa 2000 Krankenhäuser und Kliniken, mehr als 72.000 Praxen und 30.000 Einrichtungen zur Pflege erbracht. (2)

„Die ambulante Gesundheitsversorgung spielt für die Erkennung und Behandlung von Gesundheitsproblemen eine wichtige Rolle. […]

Rund 80% der ab 18-jährigen Bevölkerung waren mindestens einmal im Jahr in haus- beziehungsweise allgemeinärztlicher, fachärztlicher, psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung.“

(Quelle: Journal of Health Monitoring | 3/2021 | GEDA 2019/2020-EHIS)

Unsere Mission

Als Pionier der Telemedizin glauben wir daran, dass digitale Methoden neben der ambulanten und stationären Behandlung die dritte Säule des Gesundheitssystems sind.

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Markteinführung digitaler telemedizinischer und telerehabilitations Methoden und Techniken, haben unsere Gründer schon mehrfach erfolgreich den Weg für die moderne eHealth- und Digital Health Szene geebnet.

Unser Ziel ist es, ein dominierender Player auf dem internationalen Digital Health Markt zu werden und so jedem Menschen flexiblen Zugang zu digitalen Gesundheitsleistungen zu ermöglichen.

Vorstand und Aufsichtsrat

Dr. Ralf Kohnen
Vorstandsvorsitzender

Mehr erfahren
Dr. Ralf Kohnen ist Vorstand der EvoCare Holding AG. Durch globale Tätigkeiten sammelte er umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Health, Medical und Pharma. Nach seiner Promotion in Biologie, mit dem Schwerpunkt Neuroendokrinologie, an der Ruhr-Universität Bochum im Jahre 1992, startete er seine Karriere im Außendienst. In den Jahren 2008, 2009 und 2010 erhielt er die „Goldene Tablette“ für die Leitung der Vertriebsorganisation - als Head of Sales General Medicines bei Novartis - verliehen. 2009 hat er das Buch: „Das Sales Force Effectiveness Programm“, als Co-Autor veröffentlicht. Bis 2012 war er für Novartis als Pharma-Vorstand (Executive Director, Head of Sales Operations & Excellence Greater China) in China tätig.

Dr. Achim Hein
Vorstand

Mehr erfahren
als Erfinder des ersten anerkannten und regelhaft abrechenbaren telemedizinischen Behandlungsverfahrens EvoCare und als Mitbegründer des Deutsche Telemedizin Zentrum e.V. ist er ein Pionier der Telemedizin. In seiner Rolle als Berater und Dozent hat Dr. Hein maßgeblich dabei mitgewirkt, digitale Leistungen aus der Telemedizin und Teletherapie in der Regelversorgung in Deutschland zu etablieren. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Digitalisierung von Behandlungsleistungen und im Bereich des Ambient Assisted Living. Er ist promovierter Elektroingenieur und Buchautor.

Dr. Jochen Tenbieg
Aufsichtsratsvorsitzender

Patricia Hein
Aufsichtsrätin

Mehr erfahren
Patricia Hein ist ausgebildete Kauffrau, Fitnessfachfrau und Betriebswirt mit Schwerpunkt Absatzwirtschaft. Sie betrieb über viele Jahre eigene Therapiezentren in Bayern und sammelte in den letzten 20 Jahren mit EvoCare® Erfahrungen in der teletherapeutischen Versorgung.

Jan Stenger
Aufsichtsrat

Quellen

(1) Statista: Umfrage zu GKV Ausgaben für Heilmittel
(2) KBV Praxisnachrichten Statista: Anzahl der Krankenhäuser seit 2000 Destatis: Pflegeeinrichtungen in Deutschland und WiDO Heilmittelbericht 2020 (PDF)