Therapiezentrum Dietenhofen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, in unserem Therapiezentrum für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Zusätzlich führen wir nach Verordnung Hausbesuche durch. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, arbeiten wir interdisziplinär. Als zertifizierte EvoCare®-Praxis, steht unseren Patienten ein telemedizinisches Behandlungsverfahren für eine intensivierte Versorgung zur Verfügung.

AllgemeinLogopädieErgotherapiePhysiotherapie
TherapiezentrumAllgemeinTherapiekonzept 50+
Seniorentraining Demenz Alter Gesund alt werden fit bleiben

Fit bis ins hohe Alter

Wir werden immer älter. Gegen das Altern an sich können wir nichts tun, aber gegen die Auswirkungen, wie Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche und Orientierungsstörungen. Diese Auswirkungen nennt man demenzielle Symptome. Demenz ist heutzutage der häufigste Grund für eine Einweisung ins Pflegeheim.

Kurzinformation (PDF)


Geistiger Abbauprozess

Der geistige Abbauprozess beginnt schon mit 30 Jahren. Demenzielle Symptome können bereits ab dem 50. Lebensjahr auftreten. Wichtig ist es frühzeitig, das heißt schon beim ersten Auftreten, mit geeigneten Maßnahmen entgegenzuwirken. Aber auch wer später beginnt, für den gilt „besser spät als nie“. Auch mit 75 Jahren ist man nicht zu alt um an Lebensqualität hinzu zu gewinnen.


Therapiekonzept 50+

EvoCare bieten mit dem Therapiekonzept 50+ sowohl präventiv, als auch in der Therapie ein umfassendes Konzept um fit bis ins hohe Alter zu bleiben.

Wir arbeiten im Therapiekonzept 50+ zur effektiven Demenzprävention mit einer Kombination aus kognitiven und psychomotorischen Übungen.

Wir berufen uns hierbei auf die Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Wolf D. Oswald, ehemaliger Direktor des Instituts für Psychogerontologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, der mit dem international anerkannten SimA-Projekt (Selbstständig im höheren Lebensalter) belegte, das nur eine Kombination aus kognitivem und psychomotorischen Übungen eine wirklich effektive Demenzprävention darstellt.

In unserem Zentrum setzen wir die Ergebnisse in Einzel- und Gruppensitzungen.


Täglich trainieren um fit zu bleiben mit EvoCare

Wir arbeiten nach dem Motto: Nur einmal in der Woche bringt wenig. Um länger fit zu bleiben, sollte man täglich an Geist und Körper arbeiten. Am besten mit professioneller Unterstützung. Die Gesundheitszentren Dr.Hein bieten hierfür individuelle Lösungen an.


Leistungen auf Rezept

Die wöchentlichen therapeutischen Sitzungen im Gesundheitszentrum können als Hirnleistungstraining bei ersten demenziellen Symptomen auf Rezept erfolgen.


Selbstzahlerleistung

Ein tägliches intensives Training zuhause unter Vorgabe und Kontrolle eines Therapeuten wird durch die Telematiklösung EvoCare ermöglicht. Hierbei werden kognitive und psychomotorische Übungen absolviert, um effektiv an der geistigen und körperlichen Fitness zu arbeiten.


Ziel: Fit bis ins hohe Alter!

Kognitives Psychomotorisches Training Demenz Alter Hirnleistung


Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen, rufen Sie uns an: 09824 / 9228850

 

Fit bis ins hohe Alter

Detailinformationen zum Therapiekonzept 50+

Therapiekonzept 50+ - pdf


Training mit EvoCare

Trainieren Sie täglich mit EvoCare um fit zu bleiben.

zur Broschüre - pdf


Kennen Sie GRIPS?

Gruppentraining mit ausgebildeten SimA-Trainern

mehr Informationen - pdf