Therapiezentrum Dietenhofen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, in unserem Therapiezentrum für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Zusätzlich führen wir nach Verordnung Hausbesuche durch. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, arbeiten wir interdisziplinär. Als zertifizierte EvoCare®-Praxis, steht unseren Patienten ein telemedizinisches Behandlungsverfahren für eine intensivierte Versorgung zur Verfügung.

AllgemeinLogopädieErgotherapiePhysiotherapie
TherapiezentrumAllgemeinÜbersicht

Therapiezentrum Dietenhofen

In dem modern und freundlich eingerichteten Therapiezentrum Dietenhofen werden Sie nach entsprechender ärztlicher Verordnung von zugelassenen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten behandelt. Wir bieten individuelle Therapiekonzepte für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in den Bereichen Prävention, Therapie und Rehabilitation. Unsere Patienten profitieren durch den Einsatz der telemedizinischen EvoCare-Behandlung.


Allgemeine Informationen

Als ärztlich zu verordnendes Heilmittel, finden die therapeutischen Sitzungen der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie in unseren Therapiezentrum statt und erfolgt bei einem verordneten Hausbesuch am Wohnort des Patienten. Wir bieten Einzel- und Gruppentherapien, kontinuierliche Intervalltherapie sowie eine Intensivierung der Therapie mit EvoCare.


Qualität

Zu Beginn der Behandlung wird eine umfangreiche Befunderhebung/ Funktionaldiagnostik durchgeführt. Wir testen, zusätzlich zu den standardmäßigen Verfahren, mit neuartigen Testmethoden, die es ermöglichen objektiv eine Therapieverlaufsentwicklung graphisch aufzuzeigen. Zudem werden unsere Patienten nach Abschluss der Therapie getestet, um dem behandelnden Arzt ein Feedback über den Therapieverlauf und -abschluss geben zu können.

Interdisziplinär

Den Mensch als Ganzes betrachten! Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, ist es notwendig, fachübergreifend mit der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie zusammen zu arbeiten.

Kinder

Kinder haben häufig gleichzeitig zu logopädischen Problemen Schwierigkeiten in der Grob- und Feinmotorik oder in der Eigenwahrnehmung ihres Körpers. Die Entwicklung dieser beiden Fähigkeitsbereiche hängt nicht nur eng miteinander zusammen, sondern baut sogar aufeinander auf und sollte entsprechend gleichzeitig von Logopäden und Ergotherapeuten behandelt werden.

Erwachsene

Schlaganfallpatienten haben in der Regel nicht nur sprachliche, sondern auch neuropsychologische und motorische Defizite. Sie erhalten deswegen neben der wöchentlichen Sprachtherapie auch Bewegungstherapie oder kognitives Training, welche von einem Physiotherapeuten und Ergotherapeuten durchgeführt werden.


Frühförderung

Wir bieten in unseren Therapiezentren ein umfangreiches Programm zur Entwicklungsförderung für Kinder sowie Konzentrations- und Motorikkurse an.

Prävention

In unseren Therapiezentrum bieten wir innovative Konzepte zur Prävention an, wie beispielsweise das Therapiekonzept 50+ für eine effektive Demenzprävention sowie Screenings zur Früherkennung von Schlaganfall- und Herzinfarktrisiken, Diabetesfolgeerkranken, Demenz, Depressionen und weitere.

Kontakt

Gerne informieren wir Sie persönlich über unsere Therapieangebote in unserem Therapiezentrum. Telefon: 09824 / 9228850. Hier finden Sie uns: Marktplatz 1, 90599 Dietenhofen.


 

Hier finden Sie uns

Marktplatz 1
90599 Dietenhofen


Therapiezentrum
09824 / 922 88 50